Neu Neu Neu

Januar bei Sylvie in Südamerika

aktualisiert: 16.1.09

 

Neues von Dana

News über mein Austauschjahr:

aktualisiert: 

Mittwoch,17.6.09

Juni 2009

 

Kleiner Bericht auf Estnisch

aktualisiert: Dienstag, 12.5.09


Ferien, Kuchen und Winter...Vaheaeg, kook ja talv

So, ich glaub es wird mal wieder Zeit für einen Bericht...

 

In letzter Zeit ist eigentlich nicht sonderlich viel passiert...Schulalltag, etc.

Aber jetzt hab ich rstmal eine Woche Schulferien und Ausschlafen ist angesagt. Vorallem weil Lembe und Aivar noch bis Donnerstag weg sind.

 

Gestern hab ich dann mit Diana den Rotweinkuchen gebacken, mit richtig gutem Rotwein :D haha, nö keine Ahnung ob der gut war, aber der Kuchen schmeckt zumindest gut!!!!:D

Die Hälfte ist schon weg, der Rest wird wohl in den nächsten 2 Tagen gemampft:D.

 

Ja, außerdem ist hier langsam das Wetter so wie im Winter.

Vorallem heute...heute Nacht war ein Sturm und jetzt regnet es schon den ganzen Tag und es ist auch dementsprechend dunkel. Die Blätter sind alle von den Bäumen und es ist auch total windig. Von der Temperatur geht's noch recht gut. Sind immer noch 11°C tagsüber und abends so 6-8°C.

Trotzdem riecht es nach Winter und die Sonne geht schon um halb 6 unter. Gestern war es also schon um 6 Uhr dunkel.

Da heute Nacht ja aber Uhrumstellung war wird es heute schon um 5 Uhr abends dunkel sein...das ist ja wie im Winter in Deutschland!

In 3 Wochen ca. wenn mein Geburtstag ist ist es dann schon um halb 4 dunkel. 

Alles in allem geht der Winter hier früher los und dauert auch viel länger, denn im März und April ist meisten auch noch Eis aufm Wasser und wenn der Winter nicht zu warm ist kann es dann auch noch schneien...

 

In der Schule läuft es alles viel besser! Estnisch geht voran...zumindest Verstehen ist jetzt schon viel einfacher und häufig versteh ich den Sinn vom Satz und manchmal auch alle Wörter...und das nach grad mal 2 Monaten hier in Estland! Vom Sprechen her geht es auch langsam voran...aber wie gesagt schreiben und verstehen ist wesentlich einfacher!

Außerdem war ich gestern noch vorm Sprachkurs mit ner anderen deutschen Austauschschülerin in Tallinn und ne estnische Freundin von ihr war mit. Anscheinend rede ich Englisch mit nem estnischen Akzent und Estnisch mit nem russischen Akzent...aber kein deutscher Akzent ist drin..haha, na super...;-)

 

Vorhin habe ich mit Diana "Goodbye Lenin" angeguckt. Der kam im Fernsehen...natürlich auf Deutsch mit estnischen Untertiteln, ist super zum Lernen und der Film ist auch total schön! :D 

 

So, das war's erstmal von mir, Fotos gibt's später...muss noch welche vom schönen Wetter hier machen:D haha...und vom Kuchen gibt's auch noc hwelche zu sehen...heute Abend könnt ihr die wohl auch angucken....