Nach der Annahme =)

 

  November

 

Am 24.11.2007 hab ich meine Zusagen von AFS bekommen!!!!!!!!

Ich hab mich sooo gefreut, ich kann's gar nicht sagen!

Dann musste ich erstmal nen rießen Haufen Papierkram ausfüllen-und des alles in 4-facher Ausgabe .....

Aalso, jetzt ist wenigstens schon mal der Länderpräferenzbogen im Briefkasten!!!Ich hatte da bei allen Ländern drei Spalten. Bei jedem Land musste ich entweder zwei smilies, ein smily oder ein heul-smily angeben.

Ich hab jetzt bei Costa Rica und Ecuador zwei Smilies :D angegeben und bei Peru, Argentinien, Australien, Neuseeland, Italien und USA ein Smily :). Bei allen andern ein weinendes Smily. Ist eigentlich ziemlich schade, dass man die Länderpräferenzen net genauer angeben kann (des war anscheinend früher mal anders), aber auch egal. Ich würd am allleraller liebsten nach Ecuador oder Costa Rica (in welches, ist mir eigentlich egal), oder sonst noch total gern nach Peru. Bei den anderen würd ich mich aber auch voll freuen *hihi*.

Von der Wahrscheinlichkeit komm ich, denk ich, entweder nach Ecuador oder nach Peru. Weil AFS hat hinter jedes Land nach die Annahmechange für das jeweilige Land geschrieben und die ist bei den zwei ziemlich hoch!

 

der Länderpräferenzbogen
der Länderpräferenzbogen

Dezember

 

Am 08.12.07 hab ich meine Ländermitteilung bekommen...ich flieg nach Ecuador!! Ich bin total happy und freu mich voll, dass ich in mein "Lieblings"land darf :) !!! In den nächsten 7 Tagen muss jetzt der Teilnehmervertrag raus! Ich weiß auch schon wann's los geht: Ich flieg zwischen dem 21-23 August 2008 los. Wahrscheinlich von Frankfurt nach Quito.

Am Nachmittag war dann auch noch die AFS-Weihnachtsfeier, war auch lustig! Die meisten Hopees hab ich von den Auswahlen schon gekannt. Wir haben Kaffee und Kuchen gegesssen/getrunken, geredet und dann haben ein paar Gastschüler aus Thailand, Neuseeland, USA, Hongkong, Bosnien Herzegowina und Costa Rica Vorträge gehalten. Kurz vor Ende haben dann die Gastschüler noch miteinander gewichtelt...war auch cool.

Auf der Weihnachtsfeier
Auf der Weihnachtsfeier

Also jetzt (12.12.2007) sind auch endlich die ganzen Platzierungsunterlagen abgeschickt! War aber echt ziemlich vieel Arbeit, das alles auszufüllen.... alles auf Englisch (aber des geht ja noch) aber mit dem Arzt-und Lehrergutachten gab's ein paar Probleme...Naja, jetzt hab ich jedenfalls alles abgeschickt und ich hoff mal, das ich nichts übersehen habe :)

Der Teilnehmervertrag für Ecuador ist jetzt auch schon weg, hab jetzt also alles abgeschickt, was abgeschickt werden muss...hoff ich mal =) .

 

Januar, Februar März, April:

 

Boa, da waren alle möglichen AFS-Stammtische, die erste und die zweite Vorbereitung und so...(näheres dadrüber unter "1.Vorbereiungen" und "2. Vorbereitung")

 

Mai:

 

Ich hab einen Sicherungsschein für Pauschalreisen bekommen =) Für Pauschalreisen!!!

Dann hab ich noch am 05.04.08 mein Garantiebrief und meine Bestätigung bekommen!!!

Da steht drin, dass meine Unterlagen in Ecuador angekommen sind, alles vollständig und so ist und, dass sie auf jeden Fall eine Gastfamilie für mich finden werden!!!! Voll cool!!

Sooo, jetzt hab ich auch endlich meine ganzen Flugdaten, Gepäckanhänger und alles bekommen:

Ich flieg am 22.August von Frankfurt (der Flieger geht erst um 7.45, ich muss aber 2,5 h früher da sein, also um 3e von daheim losfahren...) nach Madrid und nach 2,5 h Aufenthalt gehts dann weiter nach Quito.

Und am 16. Juni 2009 gehts die gleiche Strecke wieder rückwärts...

 

Juni:

 

Im Juni hatte ich dann meine letzte, länderspezifische Vorbereitung (mit allen anderen Südamerikanern) in Biberach =)

Und am 19. hab ich nen rieeeßigen Packen Unterlagen bekommen. Da waren die ganzen Visuminfos dabei, dann ne Teilnehmerliste von allen deutschen Ecuadorinanern (des sind 22), nen Handbuch "Welcome to Ecuador" über Ecuador (Geschichte, Geographie, Mentalität und Verhalten dort), ne Liste, von allen geplanten AFS-Aktivitäten ( 4 Camps, ein einwöchiger Familienkurzzeitaustausch in ner anderen Region von Ecuador und eine Reise zu den Galapagos-Inseln *froi*), Infos zum Geld, Unterlagen mit "safty tipps" und noch so ein Sprachführer "un poco de espanol". Sooo, ich glaub des war alles... =)

 

Juli:

 

Anfang Juli hab ich das Visum beantragt (also auch mit dem ärtzlichen Atest und dem polizeilichem Führungszeugnis)....

Und am 28. Juli hab ich meine Gastfamilie bekommen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Juhuuuuuuuu!!!! Ich komm in meine "Wunschstadt" nach Ambato, wo ich am gernsten hinwollte =) In die Sierra!!! Ich hab dort nen 12-jährigen Gastbruder und ne 22-jährige Gastschwester und noch ne Katze und ein Hund =)=)

Boa, ich freu mich so, ich kanns echt net beschreiben =)

Und Ende Juli hab ich dann endlich mein Visum bekommen! Mit nem schönen, dicken, fetten Stempel in meinem Reisepass =)